Kokosbusserl

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

Zutaten:

  • Für 20 Portionen
  • 4    Stk    Eiklar
  • 250    g    Staubzucker
  • 250    g    Kokosraspeln
  • 20    Stk    Oblaten (rund)
  • 1    Schuss    Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Für die köstlichen Kokosbusserl das Eiklar zu einem festen Schnee mixen – danach den Zucker, die Kokosraspeln und einen Schuss Zitronensaft dazugeben und nochmals gut durchmixen – sodass eine dicke Creme entsteht.
  2. Die runden Oblaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Kokosmasse mit einem Teelöffel auf die Oblaten setzen – im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. bei Ober- und Unterhitze 170°C backen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Quelle :gutekueche.at
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar