Erdbeertorte mit Kokos Panna Cotta

Zubereitung
Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  › Ruhezeit: 12Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:12Stunden50Minuten 

  1. Backofen auf 200 C vorheizen. Boden einer Springform mit Pergamentpapier auslegen oder gut einfetten.
  2. Eier trennen. Eigelb mit dem warmen Wasser und 2/3 des Zuckers mit Elektromixer cremig schlagen.
  3. In einer anderen Schüssel Eiweiß mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen. Auf die Eigelbmasse geben.
  4. Mehl und Speisestärke mischen und auf die Eimasse sieben. Alles gründlich aber vorsichtig mit einem Spachtel unterheben.
  5. Teig in die Springform geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.
  6. Biskuit aus der Springform lösen. Einige Minuten warten, dann Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit komplett auf Kuchendraht abkühlen lassen.
  7. Kokosmilch, Zucker und Vanillezucker in einen Kopf geben und aufkochen lassen. Zitronenabrieb und Zitronensaft unterrühren. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  8. In der Zwischenzeit die Gelatine einweichen, gut ausdrücken und unter die lauwarme Milch rühren. Kokoscreme 45 Minuten abkühlen lassen.
  9. Sahne steif schlagen und unter die gelierende Kokoscreme ziehen.
  10. Abgekühlten Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring um den Biskuit legen. Kokoscreme auf den Biskuit füllen und Creme ein paar Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank fest werden lassen.
  11. Am nächsten Tag Erdbeeren waschen, putzen und die Cremeschicht dicht mit den Erdbeeren belegen.
  12. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und über die Erdbeeren giessen und erhärten lassen. Wenn gewünscht kann man die Torte noch vor dem Servieren mit Kokosraspeln bestreuen. Tortenring entfernen und servieren.

Ofentemperatur umrechnen

Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply