Gefüllte Brotschnecke

Zubereitung :

  1. Alle Teigzutaten mit einem Knethaken gut vermengen, ca. 35 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und anschließend nochmal kräftig durchkneten.
  2. Auf einer bemehlten Fläche ein den Teig zu einer langen ‘Wurst’ ausrollen ( siehe Bild unten) und ihn ca. 20 cm breit platt drücken.
  3. Den Rindfleisch und die restlichen Zutaten darauf verteilen, etwas Olivenöl darauf tröpfeln und von der Längsseite her aufrollen.
  4. Zu einer Schnecke oder zu einem Ring formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    Mit Olivenöl einpinseln und mit Sesam oder Pfeffermischung bestreuen.
  5. Bei 180 Grad Intensivbacken das gefüllte Brot ca. 30 Minuten goldbraun backen.
    TIPP:  Ich habe ihn nach ca. 15 Minuten im Ofen nochmal mit Olivenöl beträufelt, dadurch wird die Kruste sehr schön knusprig.
  6. Aus dem Ofen nehmen, und am besten lauwarm essen, dann ist der Käse noch schön cremig!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Quelle : ahealthylove3.blogspot.com
Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply