Erdbeerstreuselkuchen

Zutaten

Für den Teig:
250 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Msp. Zimt
1 Ei(er)
125 g Butter
Für den Belag:
750 g Erdbeeren
2 Pck. Tortenguss, rot
¼ Liter Weißwein, oder Wasser
4 EL Zucker
Für den Belag:
200 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillinzucker
25 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten
Gesamtzeit ca. 45 Minuten

Für die Streusel:
Alle Teigzutaten zu Streuseln verarbeiten, Springform einfetten, 2/3 von den Streuseln in die Springform fest hineindrücken. Die restlichen Streusel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, alles im vorgeheizten Backofen 180°C etwa 10 – 15min. backen. Auskühlen lassen, den Boden vorsichtig auf eine Tortenplatte legen. Tortenring darum legen.

Für den Belag:
Erdbeeren säubern, ganz auf den Boden legen, Tortenguss mit Weißwein oder Wasser und Zucker nach Vorschrift zubereiten und über die Erdbeeren geben, auskühlen lassen.

Für den Sahnebelag:
Sahne, Sahnefest, Vanillezucker und Zucker steif schlagen, über den Erdbeerbelag geben, die Streusel, die auf dem Blech zubereitet wurden, auf die Sahne streuen, leicht andrücken und mit Erdbeeren garnieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar